Patienten

Willkommen in der Ambulanz der APH!

Wir sind Montag bis Mittwoch und Freitag jeweils von 9 bis 13 Uhr unter der Telefonnummer 040 74 10 92 10 für Sie erreichbar.

In der Psychotherapeutischen Ambulanz der APH vermitteln wir Ihnen sog. Erstgespräche sowie Einzel- oder Gruppentherapieplätze für Erwachsene, Jugendliche und Kinder und ihre Bezugspersonen. Eine Therapie kann sowohl durch direkte Kontaktaufnahme oder nach Überweisung durch einen anderen Behandler (z.B. durch Überweisung durch Ihren behandelnden Arzt) begonnen werden.Wenn Sie an einer Therapie in unseren Ambulanz interessiert sind, können Sie sich direkt telefonisch mit uns in Verbindung setzen, um einen Termin für ein Aufnahmegespräch mit der fachlichen Leitung zu vereinbaren.

Im weiteren Verlauf erfolgt dann zunächst die diagnostische Abklärung, und danach bemühen wir uns, Ihnen schnellstmöglich einen Therapieplatz zu vermitteln, wenn eine Therapie in unserer Ambulanz für Sie relevant ist.

Folgend finden Sie Informationsflyer zur Behandlung von Kindern, Jugendlichen und von Erwachsenen, die Sie sich gerne herunterladen können. Sie enthalten jeweils auch grundlegende Informationen zur Ambulanz der APH sowie unsere Kontaktdaten.

Informationsflyer Psychotherapie bei Kindern

Informationsflyer Psychotherapie bei Jugendlichen

Informationsflyer für Erwachsene, Jugendliche, Kinder und deren Angehörige

Die Erstgespräche und Behandlungen werden von Ärzten, Psychologen und Pädagogen durchgeführt, die sich in der Aus- oder Weiterbildung zum Psychotherapeuten, Psychoanalytiker, Kinder- und Jungendlichenpsychotherapeuten oder in der Weiterbildung zum Gruppenpsychotherapeuten befinden. Die Erstgespräche und Behandlungen sind elementarer Bestandteil der durch die APH durchgeführten staatlich anerkannten psychotherapeutischen Aus- und Weiterbildungsgänge. Sie werden von erfahrenen Supervisoren und Lehr-Therapeuten supervidiert und engmaschig begleitet.

Die Kosten werden von allen gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Privatpatienten vermitteln wir gerne an entsprechende Therapeuten weiter.

Die Erstinterviews und Behandlungen der in Ausbildung befindlichen Psychotherapeuten finden in den Räumen der Ambulanz der APH, in Lehrpraxen oder Klinik-Ambulanzen statt.

Ambulanz der APH
Seewartenstraße 10, Haus 4
20459  Hamburg
fachliche Leitung: Anne-Catherine Schrader (Erwachsene), Rebekka Oettinger (Kinder und Jugendliche)
Sekretariat: Dörte Meyer
Patientenanfragen: Mo, Di, Mi, Fr 10-14 Uhr
Tel.:  040-74 10 92 10
Mail: ambulanz[at]aph-online.de