Bewerbung

Wir freuen uns, wenn Sie Interesse an einer Aus- oder Weiterbildung an der APH haben!

In diesem Fall senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen per Email (Anhänge im PDF-Format) an die Geschäftsführung unter geschaeftsstelle[at]aph-online.de .

Die Bewerbungsunterlagen sollten umfassen:
• Anschreiben/ Motivationsschreiben
• Lebenslauf
• die relevanten Zeugnisse (Diplom bzw. Zeugnis UND Urkunde von Bachelor UND Master;
Approbation, ggfs. Facharzturkunde etc.).

Geprüft wird dann zunächst das Vorliegen der formalen Voraussetzungen, ggfs. im Rahmen einer (kostenpflichtigen) sog. “Gleichwertigkeitsprüfung”. Im Folgenden sind dann zwei (kostenpflichtige) Bewerbungsinterviews zu absolvieren – eines mit der zuständigen fachlichen Leitung, eines mit einer/m LehrtherapeutIn (TP/ PA) bzw. SupervisorIn (KJP) der gewählten Fachrichtung. Mit Vorliegen zweier positiver Voten ist man grundsätzlich zur entsprechenden Aus-/ Weiterbildung an der APH zugelassen (vorbehaltlich der Gegebenheit freier Plätze).

Bewerbungsfristen:
• 15.01. für das kommende Sommersemester
• 15.07. für das kommende Wintersemester
• für Gruppenpsychotherapie: durchgängig

Bewerbungen richten Sie bitte ausschließlich an geschaeftsstelle(at)aph-online.de

Eine Übersicht über das o. g. Bewerbungsprocedere finden Sie hier.